• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Palast "Bolsa"
palacio da bolsa oporto helloguide 01
palacio da bolsa oporto helloguide 02
palacio da bolsa oporto helloguide 03
palacio da bolsa oporto helloguide 04
palacio da bolsa oporto helloguide 05
palacio da bolsa oporto helloguide 06

Palast "Bolsa"

Dieser wurde zwischen den Jahren 1842 und 1910 gebaut und ist eines der schönsten Gebäude der Stadt und Eigentum des Handelsvereins von Porto. Die geführten Touren haben eine Dauer von dreißig Minuten und beginnen mit dem Kloster "São Francisco" - heute ist dies die Halle der Nationen – wessen Ruinen von der Königin Maria II an diesen Verein im Jahr 1934 gespendet wurden, damit die Geschäftsleute einen Ort hatten, an dem sie ihre Besprechungen halten konnten. Diese Touren enden an dem arabischen Saal. Der ehemalige Ballsaal im arabischen Stil, wurde von dem Palast von Alhambra in Granada inspiriert und ist der schönste Saal des Gebäudes, somit endet die geführte Tour im großen Stil. Allein im Jahr 2013 gab es mehr als zweihundertzwanzigtausend Besucher und die Touren sind in vier verschiedenen Sprachen verfügbar – portugiesisch, spanisch, französisch und englisch. In dem Gebäude ist das Restaurant "O Comercial" sehr empfehlenswert.

Webmoment - LDA

Verbinden Sie Rundschreiben

Nach dem Sie sich bei unserer Mailing List angemeldet haben, werden Sie immer mit den neusten Nachrichten informiert.

Machen Sie sich keine Sorgen, wir mögen keinen Spam!

Projekt kofinanziert durch