• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Brücke von Arrábida
ponte da arrabida oporto helloguide 01
ponte da arrabida oporto helloguide 02
ponte da arrabida oporto helloguide 03

Brücke von Arrábida

Mit einer Spannweite von 270 Metern ist die Brücke Arrábida, entworfen von Edgar Cardoso und am zweiundzwanzigsten Juni 1963 eingeweiht. Sie hielt eine Zeit lang den Weltrekord für Bogenbrücken aus Stahlbeton. Es ist die bemerkenswerte Arbeit des portugiesischen Engineering und eines der Meisterwerke von Edgar Cardoso. Der Bau begann im Jahr 1957, der Pfeil des Bogens ist 52 Meter lang und das Brückendeck ist 70 Meter hoch. Im Jahr 2013 gibt es die Brücke bereits 50 Jahre und ist als nationales Monument eingestuft. Als sie errichtet wurde, diente ihr Bogen als eine Kreuzung von Arbeiten und die Menschen saßen an den Ufern und schauten den Arbeitern zu, als ob sie im Kino wären – Die Menschen wollten sehen, ob die Brücke fiel. Bis zu dem Tag der Einweihung, war der damaligen Präsidente Américo Tomás anwesend. Die Brücke Arrábida war sehr wichtig für den aktuellen Hafen und steigerte die Entwicklung von Boavista und den gesamten westlichen Bereich der Stadt. Die komplexe Ingenieurarbeit erlaubt die Herstellung der Wege Richtung Cintura Interna und Richtung Norden, mit Verbindung zu Maia.

Webmoment - LDA

Verbinden Sie Rundschreiben

Nach dem Sie sich bei unserer Mailing List angemeldet haben, werden Sie immer mit den neusten Nachrichten informiert.

Machen Sie sich keine Sorgen, wir mögen keinen Spam!

Projekt kofinanziert durch