• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zoll von Porto
alfandega oporto helloguide 01
alfandega oporto helloguide 02
alfandega oporto helloguide 03

Zoll von Porto

Der Zoll von Porto gehört zu der neoklassizistischen Gebäudetypologie und wurde im neunzehnten Jahrhundert gebaut. Dies ist ein Projekt von dem Ingenieur Jean F. G. Colson, der sich auf Eisen und andere Materialien bezogen hat – wie Stein, Ziegel und Holz. Es hat eine Fassade mit Blick auf den Fluss Douro und einen anderen auf Stadt. Verwaltet vom Verband für das Museum der Transporte und Kommunikation, beherbergt er heute das homonyme Museum, ein Kongress-und Ausstellungszentrum und ein Schulungszentrum, wessen Installation eine Restaurierung und eine Anpassung des Architekten Eduardo Souto de Moura erfordert hat. Heute zu Tage ist er eine Bühne von großen nationalen Veranstaltungen. Das Event "Moda Portugal Fashion" ist eines der Medieninitiativen, das dort stattfindet.

Webmoment - LDA

Verbinden Sie Rundschreiben

Nach dem Sie sich bei unserer Mailing List angemeldet haben, werden Sie immer mit den neusten Nachrichten informiert.

Machen Sie sich keine Sorgen, wir mögen keinen Spam!

Projekt kofinanziert durch