• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kapelle "Fradelos"
capela de fradelos oporto helloguide 01
capela de fradelos oporto helloguide 02
capela de fradelos oporto helloguide 03

Kapelle "Fradelos"

Die Kapelle "Fradelos" wurde im Jahr 1893 eingeweiht und hat als Nachbargebäude das "Silo-Auto" – ein Parkhaus seit dem Jahr 1964 – verfügt über eine rechteckige Bauform des Kirchenschiffs, mit einer religiösen und neoclssischen Architektur. Die Kapelle beinhaltet auch einen Glockenturm und zwei seitliche langgestreckte Räume. Die Fassade und auch das Innere sind mit blauen und weißen Kacheln bedeckt, von Jorge Colaço – die Kacheln von dem Bahnhof São Bento sind auch sein Werk. Im Inneren der Kapelle lohnt es sich auch die Stuckdecke, welche mit Medaillons mit goldener Mitte dekoriert sind, anzuschauen.

Webmoment - LDA

Verbinden Sie Rundschreiben

Nach dem Sie sich bei unserer Mailing List angemeldet haben, werden Sie immer mit den neusten Nachrichten informiert.

Machen Sie sich keine Sorgen, wir mögen keinen Spam!

Projekt kofinanziert durch