• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Garten von Teófilo Braga
jardim de teofilo braga oporto helloguide 01
jardim de teofilo braga oporto helloguide 02
jardim de teofilo braga oporto helloguide 03

Garten von Teófilo Braga

Der Garten von Teófilo Braga wurde zwischen den Jahren 1915 und 1916 gebaut, und ist ein grüner Rechteckiger Platz, umzingelt von Lindenblüten und von amerikanischen Eichen. Es gibt Blumenbeete, welche die Palmen flankieren, Pflanzen in symmetrischen Formen und Schwarzdorn. Es lohnt sich auch diesen Garten auf Grund der vielen Skulpturen zu besuchen, welche diesen schmücken: Büste des Bacchus, die Republik und eine Figur von dem Pfarrer Américo. Die Einwohner von Porto kennen diesen Garten eher unter dem Namen "Praça da República" – dieser ist von einer Reihe von Palästen und der nördlichen Militärregion umzingelt. Zu der Zeit von dem Fest São João" ist dies der Platz wo sich die Verkäuferinnen von Basilikum, Lauch und Schmiedehämmer befinden. Von hier aus lohnt es sich auch durch die Straße "Almada" zu spazieren, wo sich typische Häuser von Porto, traditionelle Geschäfte – wie zum Beispiel Baumärkte – und auch neue Geschäfte – Diskotheken, Restaurants, Bars, und Antiquitäten, Sammlerstücke und Seltenheiten.

Webmoment - LDA

Verbinden Sie Rundschreiben

Nach dem Sie sich bei unserer Mailing List angemeldet haben, werden Sie immer mit den neusten Nachrichten informiert.

Machen Sie sich keine Sorgen, wir mögen keinen Spam!

Projekt kofinanziert durch