• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
São João von Porto
sao joao oporto helloguide 01
sao joao oporto helloguide 02
sao joao oporto helloguide 03

São João von Porto

Der Heilige São João wird am 24. Juni gefeiert – Juni ist der Monat der Volksheiligen – und ist die größte Veranstaltung von Porto, da dieses Volksfest der Stadt seit über 100 Jahren gefeiert wird. Im Jahr 1911, in einer Volksabstimmung, unterstützt durch die Journal-Nachrichten, eine wichtige portugiesische Zeitschrift welche in Porto gegründet wurde, erkannten die Bewohner von Porto das Fest des Heiligen São João als Stadtfest. In der Nacht vom 23. auf den 24. Juni – städtischer Feiertag – gehen die Menschen auf die Straßen um die längste Nacht des Jahres in Porto zu erleben. Jede Gemeinde hat ihren eigenen São João Tanz – eines der Wahrzeichen ist Miragaia – und die Veranstaltungsräume wie das Musikhaus oder der Hard Club haben spezielle Programme. Normalerweise gibt es auch kostenlose Konzerte an der Allee "Avenida dos Aliados" und neben dem Stadtpark – die Tradition schreibt vor, dass diese Nacht am Fluss beginnt, mit einem Feuerwerk, bis hin zum Ende des Strandes. Die traditionelle Delikatesse in dieser Nacht des São João sind gegrillte Sardinen, aber Ziegenfleisch ist auch ein typisches Festgericht, mit Basilikum und Lauch.

Webmoment - LDA

Verbinden Sie Rundschreiben

Nach dem Sie sich bei unserer Mailing List angemeldet haben, werden Sie immer mit den neusten Nachrichten informiert.

Machen Sie sich keine Sorgen, wir mögen keinen Spam!

Projekt kofinanziert durch